Schwedenbomben-Frischdienstverkauf AUVA/UKH Linz Mai 2022

Dieser Beitrag wurde am von in
Allgemein veröffentlicht.

Es gibt wieder die Chance auf besondere Genuss-Momente!
Fa. Niemetz freut sich, auch in Zeiten wie diesen für uns unterwegs zu sein und uns mit besonderen Genussmomenten verwöhnen zu können!

Die Abwicklung des Verkaufs erfolgt wie immer draußen in der frischen Luft im Bereich zwischen der AUVA-Landesstelle und dem UKH Linz, wird Covid-konform von geschulten Mitarbeitern mit FFP2-Maske und 3G-Nachweis durchgeführt, inklusive Bankomat-Terminal zur kontaktlosen Bezahlung.

Einladung: Sommerfest Landesstelle/UKH Linz – mit musikalischer Überraschung!

Dieser Beitrag wurde am von in
Allgemein veröffentlicht.

Donnerstag, 09. Juni 2022, ab 15 Uhr

Liebe Kolleginnen und Kollegen!
Wir organisieren heuer wieder ein gemeinsames UKH-Sommerfest und möchten Euch dazu alle herzlichst einladen!

Termin:
Donnerstag, 09. Juni 2022, ab 15 Uhr

Ort:
im Außenbereich des Speisesaals, UG1, bzw. unter dem Bettentrakt

Programm:
Gemütliches Beisammensein bei Speis & Trank – für die Grillerei sorgt in bewährter Weise unser Küchenteam.
Um 17 Uhr können wir musikalische Überraschungsgäste präsentieren, nämlich ein kleines

Privatkonzert der Musikband „Folkshilfe“

Dieses Privatkonzert wurde von einer Kollegin bei der Tombola der OÖ. Nachrichten für Pflegekräfte gewonnen und für alle zur Verfügung gestellt. Dafür nochmals herzlichen Dank! Es wird unter dem Bettentrakt stattfinden, da wir hier wettergeschützt sind.

Anmeldung:
Um vor allem dem Küchenteam die Planung zu erleichtern, ersuchen wir alle Interessierten um Anmeldung an roland.noestlinger@auva.at bis Ende Mai 2022.

Wir freuen uns auf viele Anmeldungen und auf ein gemütliches Beisammensein!

Vorankündigung – ZBR-Kegelturnier 2022

Dieser Beitrag wurde am von in
Allgemein veröffentlicht.

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

heuer wird wieder ein Kegelturnier in Graz stattfinden. Und zwar vom 21.10.-23.10.2022. Diesmal mit einer kleiner Änderung: wir werden die Siegerehrung und die Unterkunft in der Südsteiermark haben.

Um die Veranstaltung und die Zimmer besser planen zu können, ersuchen die Veranstalter eine Voranmeldung bis 12.05.2022.

Bitte bei Koll. Klaus Wintersberger (mailto:klaus.wintersberger@auva.at) rechtzeitig anmelden.

Nähere Infos folgen.

Schwedenbomben-Frischdienstverkauf AUVA/UKH Linz April 2022!

Dieser Beitrag wurde am von in
Allgemein veröffentlicht.

Kurz vor Ostern gibt es nochmal die Chance auf besondere Genuss-Momente – Osterangebote siehe unten!
Fa. Niemetz freut sich, auch in Zeiten wie diesen für uns unterwegs zu sein und uns mit besonderen Genussmomenten verwöhnen zu können!

Die Abwicklung des Verkaufs erfolgt – vom Krisenstab erlaubt! – wie immer draußen in der frischen Luft im Bereich zwischen der AUVA-Landesstelle und dem UKH Linz, wird Covid-konform von geschulten Mitarbeitern mit FFP2-Maske und 3G-Nachweis durchgeführt, inklusive Bankomat-Terminal zur kontaktlosen Bezahlung.

Die Datenschutzbehörde prüft bei der AUVA

Dieser Beitrag wurde am von in
Allgemein veröffentlicht.

Anlass für diese Maßnahme der Internen Revision war, dass im Sommer 2020 in der Verwaltungsratssitzung beschlossene – und später wieder verworfene – Übersiedlungspläne ins Haus der Wiener Kaufmannschaft öffentlich bekannt geworden waren. Konkret hatten im August 2020 die „Kronen Zeitung“ und das Onlinemagazin Zackzack vom Beschluss des Verwaltungsrates berichtet, vom Stammsitz in der Brigittenau in das Haus der Wiener Kaufmannschaft auf dem Schwarzenbergplatz zu übersiedeln.

Dieses gehört der Wirtschaftskammer Wien – weshalb die SPÖ damals gegen ein millionenschweres Sponsoring für die vom ÖVP-Wirtschaftsbund dominierte Kammer mobilisierte. Im November wurde der Plan denn auch abgeblasen, die AUVA übersiedelte temporär in die Twin Towers am Wienerberg.

Zentralbetriebsrat sieht interne Regeln verletzt
In der AUVA machte man sich auf die Suche nach Whistleblowern. Die Abteilung Corporate Governance (CG) ordnete die Auswertungen der E-Mails hinsichtlich der „VR-Protokolle“ an, E-Mails im Zeitraum zwischen 30. Juli (Sitzung) und 15. August (Veröffentlichung) sollten gescannt werden.

Laut dem Zentralbetriebsratsvorsitzenden Erik Lenz – der dies auch in einem Schreiben an den Verwaltungsrat beklagte – wurden die internen Vereinbarungen für diese Aktion allerdings zeitlich und inhaltlich gesprengt. Laut Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) darf Einsicht in Mitarbeiter-Mails nur nach strengen Regeln (genaue Abgrenzung und Offenlegung im Vorhinein, gute Dokumentation) erfolgen.

Ein Gutachten der GPA – von Lenz eingeholt – kam jedoch zum Schluss, dass offenbar nicht nur die Mails des relevanten Personenkreises weniger Personen, sondern aller 6.000 Mitarbeiter gescannt worden seien. „Eine pauschale Kontrolle aller rund 6.000 Mitarbeiter·innen, um das Verschwinden eines Protokolls bzw. die vermeintliche Übermittlung des Protokolls an eine Internetplattform aufzudecken, wird eindeutig dem Zweck der Datenminimierung widersprechen“, stellte die GPA fest.

AUVA: Mail-Einschau erfolgte in Abstimmung
AUVA-Generaldirektor Alexander Bernart verwies in einer Stellungnahme gegenüber „Dossier“ auf die Zuständigkeit der Internen Revision: „Nachdem ein falsches Wortprotokoll (unvollständig, unrichtig und mit abgewandelten Zitierungen) den Weg in ein Medium fand, wurde die Abteilung Corporate Governance (Interne Revision) offiziell mit einer Einschau beauftragt“, schrieb er.

Und: „Diese Einschau, deren Umfang in der Eigenständigkeit der Internen Revision liegt, erfolgte in Abstimmung und mit Zustimmung mehrerer Abteilungen, insbesondere jedoch mit der Belegschaftsvertretung, dem Datenschutzkoordinator und der Rechtsabteilung.“

Sollte die Datenschutzbehörde eine Verletzung der DSGVO feststellen, könnte sie gegen die AUVA, eine Körperschaft öffentlichen Rechts, allerdings keine Geldbuße verhängen – weil Behörden und öffentliche Stellen von dieser Sanktion ausgenommen sind. Aber die Mitarbeiter und alle Personen, denen durch eine widerrechtliche E-Mail-Einsicht (immaterieller) Schaden entstand, könnten die AUVA auf Schadenersatz klagen.
(Information gesehen auf orf.at, 07.04.2022)

Auch 2022 wieder möglich: Sommer-Kinderbetreuung im Freizeitraum!

Dieser Beitrag wurde am von in
Allgemein veröffentlicht.

Liebe Kolleginnen und Kollegen!
Die Sommer-Kinderbetreuung im Haus kann auch heuer wieder stattfinden!

Somit gibt es auch dieses Jahr wieder Spiele, Spaß, sportliche Aktivitäten und Ausflüge für unsere Kleinen – mit pädagogisch geschulten Betreuerinnen der Kinderfreunde Linz!

Hier die Details:

  • Zeitraum: sechs Wochen vom 01. August bis 09. September 2021
  • Montag bis Freitag in der Zeit von 6.30 Uhr bis 17.15 Uhr im Freizeitraum der AUVA-Landesstelle Linz
  • für Kinder von 3 bis 12 Jahren
  • Kosten von € 4,– pro Tag
  • Mittagessen im Speisesaal
  • Bring- und Holzeiten können individuell vereinbart werden
  • für jeweils fünf Kinder ist eine pädagogisch ausgebildete Betreuungsperson vorgesehen

Gib auch Du Deinem Kind die Chance, mit Gleichaltrigen zu spielen, kreativ zu basteln, Ausflüge zu unternehmen!

Die Anmeldung an roland.noestlinger@auva.at ist ab sofort möglich, bis spätestens Ende April, mit Angabe des Namens, Alter des Kindes und des voraussichtlichen Betreuungszeitraums.

banner=5B1=5D_1

Daniela Kneidinger, BA
Spiel Spaß Mobil, Ferienbetreuung, Ortsgruppen & Rote Falken

Österreichische Kinderfreunde, Region Linz-Stadt
Wiener Straße 131, 4020 Linz
Telefon: +43 / 732 / 77 26 32 -22
Mobil: +43 / 699 / 16 886 322

Schwedenbomben Frischdienst-Verkauf AUVA/UKH Linz März 2022

Dieser Beitrag wurde am von in
Allgemein veröffentlicht.

Es gibt wieder die Chance auf besondere Genuss-Momente!
Fa. Niemetz freut sich, auch in Zeiten wie diesen für uns unterwegs zu sein und uns mit besonderen Genussmomenten verwöhnen zu können!

Die Abwicklung des Verkaufs erfolgt – vom Krisenstab erlaubt! – wie immer draußen in der frischen Luft im Bereich zwischen der AUVA-Landesstelle und dem UKH Linz, wird Covid-konform von geschulten Mitarbeitern mit FFP2-Maske und 3G-Nachweis durchgeführt, inklusive Bankomat-Terminal zur kontaktlosen Bezahlung.

Schwedenbomben-Frischdienstverkauf AUVA/UKH Linz Februar 2022

Dieser Beitrag wurde am von in
Allgemein veröffentlicht.

Es gibt wieder die Chance auf besondere Genuss-Momente!
Fa. Niemetz freut sich, auch in Zeiten wie diesen für uns unterwegs zu sein und uns mit besonderen Genussmomenten verwöhnen zu können!

Die Abwicklung des Verkaufs erfolgt – vom Krisenstab erlaubt! – wie immer draußen in der frischen Luft im Bereich zwischen der AUVA-Landesstelle und dem UKH Linz, wird Covid-konform von geschulten Mitarbeitern mit FFP2-Maske und 3G-Nachweis durchgeführt, inklusive Bankomat-Terminal zur kontaktlosen Bezahlung.

The Mystery of BANKSY “A genius mind!”

Dieser Beitrag wurde am von in
Allgemein, Veranstaltungen veröffentlicht.

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

der Betriebsrat lädt euch am 03.03.2022 zum gemeinsamen Banksy-Ausstellungsbesuch in der Tabakfabrik Linz ein.

Treffpunkt: 16.00 Uhr BAU 1 EG Lösehalle (https://tabakfabrik-linz.at/veranstalten/raeume/)

Bitte pünktlich kommen (Tickets mit Zeitfenster) – ein Einlass nach 16.30 Uhr nicht mehr möglich!!!

Nach dem Ausstellungsbesuch wird es beim Linzer Heurigen, Lederergasse, Linz eine kleine Nachbesprechung geben.

Bitte Anmeldungen bis spätestens 25.02.2022 unter doris.breiteneder@auva.at

ACHTUNG:

Bitte zum Ausstellungsbesuch die aktuellen Coronamaßnahmen beachten!!! ->Die aktuellen Maßnahmen zum Coronavirus im Überblick (sozialministerium.at)